Donnerstag, 21. November 2013

Produkttest - Rival de Loop Multi Effekt Make-up 5 in 1

Hallo zusammen,

beim Rossmann-Newsletter für Blogger hatte ich Glück und wurde für das Rival de Loop Multi Effekt Make-ups 5 in 1 ausgewählt. Ich musste eine Wunschnuance angeben und dieses wurde mir dann zugeschickt.


Rival de Loop Multi Effekt Make-ups 5 in 1

  • Mattierend
  • lichtreflektierend
  • feuchtigkeitsspendend
  • ausgleichend 
  • pflegend

Das leichte Make-up mit „Multi-Effekt“ für einen natürlich schönen, ebenmäßigen Teint. Es ist mit lichtreflektierenden Pigmenten zur optischen Reduzierung von Unregelmäßigkeiten und Fältchen. Die Kombination von hochwertigen Mineralien wirkt ausgleichend und gleichzeitig mattierend. Phycocorail® und Vitamin-E-Acetat unterstützen die Haut bei der Abwehr schädigender Unwelteinflüsse. Panthenol wirkt feuchtigkeitsspendend und pflegend. Parfumfrei und vegan.


Erhältlich in den Nuancen:
  • 01 vanille
  • 02 sunbeige
  • 03 noisette

Füllmenge: 30ml

Preis: je 2,99€


Mein Testprodukt + Fazit


Entschieden habe ich mich für den Farbton 02 sunbeige. Den Farbton beige nehme ich meistens auch bei Puder und bin immer sehr zufrieden. Nicht zu dunkel und nicht zu hell. Für meine Gesichtshaut genau richtig. Auch bei dem Make up ist sunbeige genau die richtige Nuance für mich.
Make up habe ich schon seit längerem nicht mehr benutzt. In der letzten Zeit habe ich immer eine getönte Tagescreme genommen und dann noch leicht nachgepudert. 
Mit Make ups habe ich immer wieder schlechte Erfahrungen gemacht, entweder Produktabhängig oder meiner Haut tat es nicht gut. Meist waren die Make ups etwas zu cremig und sie schmierten, so dass man direkt sah, dass Make up aufgetragen ist. Das mag ich gar nicht. Eine Natürlichkeit sollte immer zu erkennen sein. 
Bei anderen Make ups bekam ich kleine Pickelchen, und dann habe ich es einfach sein lassen.
Mit dem Multi Effekt Make up bin ich aber sehr zufrieden, obwohl ich vor der ersten Anwendung erst ein wenig skeptisch war, taugt das was? vertrage ich das Produkt? Aber beide Punkte kann ich bejahen. Eine kleine Menge genügt völlig. Das Make up lässt sich prima auftragen und verteilen. Meine Haut wird richtig weich und sieht überhaupt nicht fettig aus. Ein bisschen Puder muss trotzdem drauf, und somit hält das Make up und die Deckkraft auch super bis zum Abend. Es fällt gar nicht auf, dass man Make up trägt und die Natürlichkeit kommt sehr gut rüber.
Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden und freue mich es kennen gelernt zu haben um mir somit nochmal ein Make up kaufen zu können.


Benutzt ihr Make up? Oder lieber getönte Tagescreme oder Puder? 


Vielen Dank für diesen tollen Test!

Kommentare:

  1. ich nutze ein make up von dr. eckstein und das schon seit 2 jahren, mir kommt nix mehr anderes ins haus :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Also ich wechsel mich gerne mal ab, seit einem halben Jahr nutze ich Produkte von Beyu

    AntwortenLöschen