Montag, 2. Juli 2012

Unser Beauty - Wanderpaket...

Huhu ihr Lieben,

es gibt Neuigkeiten über das Wanderpaket... nur leider keinen Guten!
Ich habe der Person, die das Paket zuletzt entgegengenommen hat ernuet geschrieben. Diesmal habe ich den Brief als Einschreiben verschickt. Doch als der Brief zugestellt werden sollte war niemand zum Unterschreiben da. Also ging der Brief in die nächste Postfiliale und lag da 7 Tage zur Abholung bereit. Doch auch nach 7 Tagen wurde der Brief nicht abgeholt und kam somit zu mir zurück. Verzogen ist die Person nicht, das hätte sonst auf meinem Einschreiben gestanden... Toll und jetzt??? Was wäre gewesen, wenn es ein super wichtiger Brief gewesen wäre, z.B. von der Polizei? Ich mach mir echt meine Gedanken. Hat das alles noch einen Sinn? Bekommen wir das Paket wieder? Was kann man noch machen? Soll ich eine Anzeige erstellen? Fragen über Fragen.... :-(
Ich bin total enttäuscht und traurig, dass diese eigentlich tolle Aktion, ein solches Ende nehmen muss. Vor allem ist es auch gemein, den Leuten gegenüber, die wohlmöglich extra neue Sachen gekauft haben. Gemein ist es auch für die Personen, die schon dran waren und eine Kleinigkeit für mich reingelegt haben und ich diese nicht erhalte. Was ist das nur für eine Person, die sich jetzt einfach alles was nicht ihr gehört unter den Nagel reißt???

Ich finde das alles so schade und es tut mir echt leid!!!

Kommentare:

  1. Es tut mir sehr leid für eure Aktion, aber ich denke nicht, dass du diejenige anzeigen kannst.

    AntwortenLöschen
  2. Wie das Ganze rechtlich aussieht, kann ich auch nicht sagen, nur moralisch ist es eine schweinerei! Und diejenige sollte sich wirklich schämen! Eigentlich bleibt nur eines: Andere vor dieser Person warnen!
    Ich hatte ja auch darüber nachgedacht so ein Wanderpaket zu machen, aber was Dir da passiert ist, schreckt einen richtig ab und ist natürlich auch denen gegenüber unfair, die sich korrekt verhalten haben.
    Lg
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. das ist echt mehr als gemein und hinterhältig. aber ich denke auch anzeigen is nicht... sie hat ein paket bekommen und es war an sie adressiert, so ist es ihres. da es kein vertrag gab...
    usw usw..
    ich fürchte es ist zwecklos und ich kann deine wut wirklich verstehen!!!
    vielleicht solltest du mal dezent auf den "blog" aufmerksam machen... so wie: das paket war zuletzt an diese bloggerin gegangen und man wundert sich, ob es angekommen ist, da sich diese person nicht mehr meldet...
    ich drück dir die daumen!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jenny,

    das ist echt ne riesengroße Gemeinheit. Ich kann deine Wut sehr gut verstehen. Auch ich bin wütend, denn ich hatte dir etwas gekauf und reingelegt. Aber du hast ja letztendlich den größten Verlust, denn du hast das Paket mit vielen schönen Sachen losgeschickt.
    Man müsste sich mal erkundigen, ob man sie nicht wegen Diebstahl anzeigen kann. Schließlich hat sie Sachen behalten, die ihr nicht gehören. Dafür gibt es doch alle anderen Teilnehmer als Zeugen, oder??? Keine Ahnung, ob das geht.
    Vielleicht solltest du auch den Namen preisgeben. Evtl. kennt der eine oder andere diese Person ja. Vielleicht ist sie auch bei Facebook aktiv. Dort sind ja viele Leute. Man kann dann ja mal schauen, ob sie aufzutreiben ist.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Sowas passiert leider ganz oft. Ich lese sehr viel über Wanderpakete und meist endet es so das irgendjemand es einfah behält. Ich finde das so mies und es hat mich immer abgeschreckt bei sowas mitzumachen. Nun habe ich selbst eins, allerdings nur mit Freunden die ich echt gut kenne und ich hoffe es läuft besser. :)

    Grüßle, Cinny

    www.cinnyathome.de

    AntwortenLöschen