Samstag, 15. November 2014

Produkttest - Gillette Body Rasierer for Men

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit bekam mein Mann die Möglichkeit über blogabout it den neuen Gillette Body Rasierer zu testen. Vielen Dank dafür!
Für die Gesichtsrasur benutzt mein Mann nur Rasierer von Gillette und ist auch immer sehr zufrieden. Nun kann auch der Body mal rasiert werden. ;-) 

Das ist mitlerweile ja nichts außergewöhnliches mehr. Eine Studie aus 2013 bestätigt, dass sich bereits 56% der Männer am Körper Haare entfernen. Denn für viele Männer sind nicht nur gestählte Muskeln, sondern auch ein glatt rasierter Körper Voraussetung für ein selbstsicheres Auftreten.





Gillette Body Rasierer - der erste Körperrasierer für Männer

Der Gillette Body emöglicht eine angenehme Rasur der wichtigsten Körperteile mit weniger Hautirritationen (vs. Gillette Plus 2 Einwegrasierer). Der innovativ abgerundete Klingenkopf passt sich den Konturen und schwierigen Stellen des Körpers an. 3 Lubrastrips sorgen für problemloses Gleiten. Der Rutschfeste Griff gibt die nötige Kontrolle über 3 Powerglide Klingen für eine gründliche und glatte Rasur. Der Gillette Body verspricht ein großartiges Ergebnis bei der Rasur, ob unter deb Achseln oder auf der Brust.




Die 5 Vorteile zusammen gefasst: 
  • Der bewegliche Klingenkopf passt sich den
    Konturen des Körpers an
  • 3 Lubrastrips für aussergewöhnliches Gleiten
  • 3 PowerGlide® Klingen
  • Komfort durch einen abgerundeten Klingenkopf
  • Ergonomischer Griff für aussergewöhnliche
    Kontrolle sogar unter der Dusche



Sein Fazit

Das Design des Rasierers ist klasse, die Farben sind toll, durch den gummierten Griff liegt er gut in der Hand und die Lubrastrips lassen den Rasierer gut gleiten.
Die Klingen sind scharf genug gewesen um sich zu rasieren, obwohl einige Stellen mehrmals nach rasiert werden mussten.
Leider ist die Größe des Klingenkopfes meinem Mann zu klein und die Klingenanzahl zu wenig. Er meint, dass ein Körperrasierer ruhig etwas größer sein müsste, da die Flächen, die rasiert werden sollen auch größer sind und hier geht´s ja nicht nach Präzisionsarbeit, wie z.B. im Gesicht.
Klingen werden wir wohl nicht nach kaufen, es sei denn sie werden noch verändert (Klingenanzahl auf mind.5)


Vielen Dank nochmal für den Test!

Kommentare:

  1. genau das sagte auch mein gatte: die klingenanzahl ist einfach zu gering.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, mein Mann benutzt lieber andere von Gillette, welchen kann ich aber nicht sagen, aber dieser ist es nicht. Seiner ist nicht grün.Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  3. Mein Mann benutzt auch lieber einen anderen Rasierer mit mehr Klingen.

    Wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche! Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  4. Das selbe sagte meine bessere Hälfte auch,
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Mein Mann nutz dafür bislang den normalen Rasierer, hört sich aber gut an. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  6. Scheint nicht schlecht zu sein, der Rasierer. Mein Mann nutzt lieber einen elektrischen Rasierer, aber für Notfälle finde ich so einen auf alle Fälle gut. LG

    AntwortenLöschen