Sonntag, 17. April 2016

Produkttest - La mer - Flexible Cleansing Enzym-Peeling


Hallo zusammen,

vor einiger Zeit durfte ich mir aus dem Hause La mer ein Produkt aussuchen.
Da ich von La mer schon viel gehört habe, und auch einige Produkte vor vielen Jahren, auf Grund meiner damaligen Neurodermitis verwendet habe, freute ich mich nun endlich nochmal ein La mer Produkt ausprobieren zu können.
Doch zuerst einmal etwas über La mer!




La mer - die Unternehmensphilosophie

Vor mehr als 35 Jahren fand der Physiotherapeut Paul Gojny in seinen Kurmittelbetrieben an der Nordsee heraus, dass Meeresschlick eine gute und heilende Wirkung für die menschliche Haut hat. Durch diese Entdeckung begann er die marinen Wirkstoffe im Schlick in Kosmetik zu verarbeiten, um damit Menschen zu helfen und deren Hautprobleme zu lindern - und gründete darauf La mer. Seitdem gewinnt La mer aus den Sedimenten eines exklusiven Biotops an der Nordsee vor Cuxhaven die Grundlage seiner Pflegeserien. Im eigenen Laboratorium vor Ort isoliert, verarbeitet und veredelt La mer diese und weitere marine Wirkstoffe zu exklusiven Hautpflegeprodukten.


La mer - Wir sind:
  • Der Meereskosmetik-Spezialist, der seinen Kunden auf der Grundlage des einzigartigen Wirkstoffs Meeresschlick-Extrakt ein kompaktes Sortiment an hochverträglichen Hautpflegeserien bietet. Unser Name steht dabei für Tradition, Qualität und Kompetenz. 
  • Ein Familien-Unternehmen, das die Vorzüge eines Mittelständlers schätzt, vor allem die Vertrauensbildung durch direkte persönliche Ansprache und Zuverlässigkeit. 

La mer - Wir wollen:
  • Unseren Kunden auch in Zukunft je nach Anforderung ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Sortiment an hochverträglichen Hautpflegeprodukten bieten. 
  • Unsere Produkte und Dienstleistungen auch in Zukunft kontinuierlich verbessern. 
  • Weiterhin nachhaltig natur- und umweltbewusst handeln. 
  • Unser Wissen um die Qualität, Güte und Wirkung unserer Meereskosmetik-Produkte weiterhin in kundenspezifischen Behandlungskonzepten umsetzen. 
  • Unsere Meereskosmetik "Made in Germany" auch international weiter erfolgreich vermarkten. 

La mer - Meeresschlick-Extrakt

Meeresschlick gehört zu den reinsten Naturprodukten. Er ist besonders reich an Sauerstoff, Heilerde, Spurenelementen, Schwefel, Salzen, Mineralstoffen und organischen Wattbestandteilen. La mer verarbeitet ihn in einem weltweit einzigartigen Verfahren und im eigenen Laboratorium zu einem Extrakt, der in kurzer Zeit überzeugende Pflege- Ergebnisse bei allen Hauttypen zeigt.
La mer Meeresschlick-Extrakt
  • spendet der Haut intensiv Feuchtigkeit.
  • hilft der Haut, ein Feuchtigkeitsdepot aufzubauen.
  • versorgt die Haut mit Mineralstoffen und Spurenelementen.
  • aktiviert die hauteigenen Funktionen.
  • stärkt die Hautschutzbarriere.
Quelle: http://www.la-mer.com/info/de/ueber-la-mer/meeresschlick-extrakt.html



 La mer Produkte sind erhältlich in Apotheken, Kurhäusern oder auch Online.



Mein Testprodukt

Für meinen Test suchte ich mir ein tolles Peeling heraus. Beim Kauf eines Peelings ist es für mich immer schwer ein "richtiges" zu finden. 
Das La mer Emzym-Peeling ist durch das Trockenpulver mal ein ganz anderes Peeling, was ich zuvor noch nicht probiert hatte.




  
Flexible Cleansing Enzym-Peeling 12g
Ohne Parfum


Das spezielle Enzym-Peeling mit dem Wirkstoffkomplex Sea Minerals aus Meeresschlick-Trockenpulver und zusätzlichen Enzymen reinigt die Haut porentief und schonend. Abgestorbene Hautschüppchen und Verhornungen werden ohne mechanischen Reiz entfernt. Auch für empfindliche Haut geeignet. 


Eine kleine Menge Enzym-Peeling in die Handfläche geben und mit etwas Wasser aufschäumen. Auf das zuvor gereinigte, feuchte Gesicht geben, 2-3 Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich abwaschen. Die Augenpartie dabei aussparen! 

SODIUM LAUROYL GLUTAMATE, MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), TALC, MALTODEXTRIN, PANTHENOL, SUBTILISIN, LIPASE. 

Inhalt: 12g
Preis: 25€  


 Mein Fazit

Wie oben schon erwähnt, habe ich als Kind schon einige Cremes für meine Neurodermitishaut verwendet und laut meiner Mutter waren sie sehr gut für meine Haus damals.
Von dem Enzym-Peeling kann ich nichts anderes sagen. Das Trockenpulver mit dem Meeresschlick Extrakten bekommt meiner Gesichtshaut sehr gut. Ich verwende es ca. 2-3x die Woche Abends. Nach der Geischtsreinigung nehme ich eine kleiner Menge des Pulvers und mit ein wenige Wasser schäume ich es leicht auf und verteile es mit leichten kreisenden Bewegungen auf meiner Gesichtshaut. Nach dieser kurzen Massage wasche ich es mit Wasser ab. Danach fühlt sich mein Gesicht sehr weich an und kleine Hautschüppchen sind entfernt. 
Der Duft des Produktes erinnert mich einfach ans Meer, frische Luft. Ich verbinde die La mer Produkte an meine Kindheit, und in meiner Kindheit war ich oft an der See in Cuxhaven zum Erholen meiner Haut. 
Ich bin froh nach so vielen Jahren nochmal ein La mer Produkt testen zu können und bin sehr zufrieden und kann es wärmstens weiter empfehlen!

12g für 25€ klingt für manche vielleicht ein bisschen viel. Doch von dem Peeling-Pulver nimmt man nur ein kleines bisschen. Man kommt schon eine Zeit damit aus. Und wer einmal ein La mer Produkt probiert hat, zufrieden ist, gibt gerne auch ein paar Euros für ein tolles Kosmetikprodukt mehr aus.


Kennt ihr La mer? Was ist eure Meinung zu La mer Produkten?


Ich bedanke mich recht herzlich für diesen tollen Test! 


Kleine Ergänzung nachträglich:
Ich hatte diese Woche (20.04.16) eine starke allergische Reaktion im Gesicht - meine Augen waren geschwollen und ich bekam einen Ausschlag in Form von kleinen Pöckchen. Diese waren sehr rau und juckten. 
Außer klarem Wasser wollte ich nichts an die Haut lassen. Da es aber alles so rau war und kleine Hautschüppchen vorhanden waren, nahm ich dieses La mer Enzym Peeling. Ich war begeistert! Es tat meiner Haut sehr gut, entfernte die losen Hautschüppchen, brannte nicht oder verschlimmerte mein Gesicht nicht. Ganz im Gegenteil meine Gesichtshaut hat sich verbessert! Auch mein Mann meint, eine wirklich erkennbare Verbesserung.
La mer tut meiner Haut gut!    

Kommentare:

  1. ich liebe die produkte von la mer, wenn du schon so fragst :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die auch sehr gerne :)

    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja richtig gut, sehr überzeugend! Lasse dir schöne Grüße zum Wochenende da!

    AntwortenLöschen