Montag, 28. Juli 2014

Produkttest - Parfum von Yoppy und essential garden

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch gerne 2 Parfums vorstellen. Zum Testen erhielt ich nach freundlichem Mailkontakt mit der Agentur Public:News das neue "Yoppy - flower glam" und ein Parfum von "essential garden - passion flower + Travelsize - forbidden berries". Vielen lieben Dank dafür!
Da ich jeden Tag Parfum nutze und auch immer einen neuen Duft verwenden möchte passte dieser Test super zu mir.



essential garden - passion flower (blau) + gratis Travelsize forbidden berries (rot)

Passion Flower wurde extra für die Sommermonate kreirt und verführt mit einer exotischen Kombination von saftigen Früchten und und sommerlichem Blütenduft. Die fruchtigen Aromen von Litschi und Pfirsich vermischen sich mit tropischen Hibiscusblüten, sinnlichen Rosen und dem aufregenden Duft der Passionsblume. Ein Hauch Moschus, edle Vanille und dunklen Beeren runden die Komposition ab.
Passend zu Farbe des Meeres erscheint der Flacon in einem schönen türkis und stimmt auf den Sommer ein.
Ideal zu Mitnehmen ist die gratis 5ml Phiole des Duftes Forbidden Berries, die jeder Packung Passion Flower beigelegt ist.

Kopfnote: Litschi, schwarze Johannisbeere, Pfirsich
Herznote: Hibiscus, Passionsblume, Rosenblüten
Basisnote: Vanille, Brombeere, Moschus

Erhältlich ab Juni 2014 im Drogeriemarkt, z.B. DM
Preis: ca. 5-6€





Mein Fazit zu essential garden

Ein super leckerer Duft, der mir absolut gefällt. Ich liebe die Mischung aus Früchten und leichten Blumenduft. Das Parfum passt perfekt zum Sommer. Es hält zwar nicht den ganzen Tag an, aber das macht nichts, dann wird halt ab und zu nach gesprüht, denn für ca. 6€ kann man es ruhig häufiger verwenden. Auch der Duft forbidden Berries ist super und diesen habe ich jetzt auch als normalgröße in meinem Bad stehen.
Den Duft passion flower habe ich bei mir in der Stadt noch nicht gefunden.




Yoppy - flower glam

Das Parfum ist eine unwiderstehliche Blütenkombination. Das Eau de Parfum setzt sich aus dem verspielt-fruchtigen Aroma des Pfirsichs und dem zarten Duft der lieblichen Freesie zusammen. Eine verführerische Komposition, die seine Trägerin mit Rosen- und Sandelholznoten fesselt. Das Eau de Parfum beeindruckt mit einem zarten Blumenbouquet und endet in der Basis mit einem modernen Akkord aus Vanille- und Moschusfacetten.
Der Flacon passt mit seinem Pinkton perfekt zum Duft der Blumen.

Duftnote: blumig
Charakter: romantisch-verspielt

erhältlich in Drogeriemärkten
Preis: ca. 6-7€





Mein Fazit zum Yoppy Parfum

Die Duftzusammensetzung riecht sehr blumig und etwas herber. Für einen warmen Sommertag ist es mir nicht fruchtig genug. Aber flower glam ist auch ein Frühlingsduft. Ich nutze das Parfum gerne an etwas trüberen Tagen. Auch hier muss, wenn man es den ganzen Tag riechen möchte, ab und zu nachgesprüht werden.
Der Flacon in den Pinktönen gefällt mir sehr gut. Auch preislich liegt es sehr gut und ich werde gerne auch mal einen anderen Yoppy-Duft "schnuppern".


Kennt ihr die Parfums? Was für welche Parfums mögt ihr?

Kommentare:

  1. Ich als Parfümjunky bin immer auf der Suche nach etwas neuem
    und an beide werde ich einfach mal schnuppern gehen,
    lg

    AntwortenLöschen
  2. na die werde ich mal schnuppern gehen :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt der erste Duft besser, der zweite war mir zu süßlich. lg

    AntwortenLöschen
  4. oh oh mein pc zickt wieder, glaube der Kommi kam nicht an...ich habe die beiden Düfte auch und finde sie richtig gut. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Blog - ich folge dir ab jetzt sehr gern und regelmäßig. Vielleicht magst du auch mal bei mir vorbei schauen und mir folgen. Das würde mich freuen. Viele Grüße. Kerstin http://testenundgewinnen.blogspot.de

    AntwortenLöschen